• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ablauf der Fohlenschau
#1
Information 
Ablauf der Fohlenschau

Auf der Fohlenschau werden die neuesten Zuchtfohlen vorgestellt und bewertet. Die Grundvoraussetzung für eine Anmeldung ist jedoch zum einen eine aktuelle Impfung, wie auch zur Zucht zugelassene Eltern. Als Belohnung winkt eine schicke Auszeichnung in Form einer wunderschönen Schärpe, ein kleines Preisgeld, sowie ein besonderer Bonus für unseren Schwarzmarkt. Solltest du ohne Schärpe nach Hause gehen, bleibt dir zumindest ein kleiner Bonus als Trostpreis übrig.

Bewertet wird in Noten von 1,0 bis 10,0.
Ab einer Note von 5,1 hat das Fohlen die Fohlenschau bestanden
Ab einer Note von 7,8 erhält das Fohlen den dritten Platz (Bronze Medaille) 
Ab einer Not von 8,1 erhält das Fohlen den zweiten Platz (Silber Medaille)
Ab einer Note von 8,5 erhält das Fohlen den ersten Platz (Gold Medaille)
Und ab einer Note von 8,7 erhält das Fohlen eine Zulassungen zur Championats-Fohlenschau, bei der die besten Fohlen aufeinander treffen und es ein beachtliches Preisgeld zu gewinnen gibt! 

Die Noten berechnen sich aus gesammelte Punkte.
Euer Fohlen kann maximal 100 Punkte erreichen:

- Pro Stimme aus Fohlenschau-Umfrage (+ 5 Punkte)
- Höchste geerbte Leistungsklasse (+ LK * 3 Punkte)
- Das Fohlen entspricht den Rassemerkmalen (+ 20 Punkte)
- Optional: Hufschmiedkontrolle vor der Fohlenschau (+ 8 Punkte)
- Optional: Ein Bild oder Text von der Fohlenschau (+ 15 Punkte)
- Optional: Einblick in die Fohlenerziehung (+ 15 Punkte)


Das bekomme ich im Überblick für die Teilnahme (einen 1sten Platz):

+1 Boni für die Teilnahme (Standart Boni)
+1 Boni für den Gewinner (Special Boni)
+ Eine schöne Schärpe für jedes teilnehmende Fohlen


Aufklappen


[b]Wichtig: Fohlenbesitzer können zwar an der Umfrage teilnehmen, dürfen aber nicht für ihr eigenes Fohlen stimmen! (Die Stimme wird nicht mitgezählt)[/b]


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste